Antoine Villoutreix

Antoine Villoutreix - Copyright Leila Garfield s_wDer aus Paris stammende Antoine Villoutreix lebt seit mehreren Jahren in Berlin und lässt seine Musik aus den vielen tausend Kleinigkeiten dieser Stadt entstehen.
So wie Berlin ist auch seine Musik extrem vielseitig und bestückt mit unzähligen Eindrücken, eine Mischung aus Chanson, Folk, Swing, Rock, leicht, verspielt und mit einer naiven, melancholischen Leichtigkeit gesungen, die jeden zum Mitsingen bringt. Viele kennen sein Lied « Berlin » : in diesem Song werden all diese Eindrücke in geistreiche Musik verwandelt und entpuppte sich bisher schon häufig als ein eingebrannter Ohrwurm aus dem Radio oder Fernsehen und hat sogar Eingang in die Clubszene gefunden. Sein erstes selbstproduziertes Album „Les vieux souliers“ (die alten Schuhe) war überraschend schnell ausverkauft. Derzeit arbeitet Antoine an einem neuen Album und tritt in Deutschland und Frankreich regelmässig auf.

PRESSESTIMMEN :
« Bei diesem Jungen, Typ offen und ehrlich und ein wenig
schüchtern, wirkt alles charmant. Der Wahl-Berliner mit der
Gitarre wandelt locker zwischen den beiden Sprachen und
Lied-Kulturen. Mal schimmert die Hamburger Schule durch
(“Neben Dir”), mal gleitet er in typisch französischen Swing. »
Saarbrücker Zeitung

« Die Musik geht ins Ohr – und da bleibt sie. Wenn man ihn
also zufällig auf einem seiner Konzerte trifft, so ist es ein Muß
das Portemonais zu zücken und sein überraschend
abwechselungsreiches Album “les vieux souliers” an sich zu
reißen! Dieser Franzose bringt wirklich neuen Schwung in die
Hauptstadt – seltsam, dass wir jetzt erst von ihm hören! »
Stereopol.de

Soundcloud  …  Facebook  …  Homepage

WEITERE ACTS