kruse h

Exif_JPEG_PICTUREGroße Worte der Filmgeschichte legen nah: Hüte dich vor der dunklen Seite der Macht. kruse h tritt diesen Ratschlag mit Füßen. Er widmet sich in seinen Texten der Schwere, der Traurigkeit, der Lähmung, die das Mensch sein mit sich bringen kann und weist gleichzeitig auf die vielen kleinen Dinge hin, die das Leben als Mensch so einzigartig machen. Die große, weite Welt besteht aus Plastik, Verzweiflung und Schmerz – und gleichzeitig aus Liebe, Gewissheit und Humor. Die Macht hat ganz genau zwei Seiten, ist schwarz und weiß und gut und böse. Und die Erde ist eine Scheibe.
Die Frage nach dem Sinn des Lebens stellt kruse h in harmonischem Moll, elektronisch, tanzbar und nach vorne. So entstehen Lieder, die erst ins Ohr und dann ins Bein gehen und ganz nebenbei auch ins Gemüt. Und dort hallen sie nach und hallen nach und hallen nach und hallen….

Soundcloud

WEITERE ACTS