Pool

1Als sich das Dreiergespann dazu entschloss gemeinsam in den Proberaum zu gehen, waren sie gerade mal 13 Jahre alt. Ihrer Debüt-EP Game Over Anfang 2012 hört man die langjährige Erfahrung auch an. Tracks wie „Don’t Call My Name“ kommen mit verspielten Gitarrenläufen und treibenden Beats daher. Nicht zuletzt erlangten Pool größere Aufmerksamkeit durch Auftritte mit Acts wie Digitalism, The Hundred In The Hands oder Django Django sowie Solomun und Aeroplane, die ihre Tracks remixten.

Homepage  …  Facebook  …  Soundcloud

WEITERE ACTS